Willkommen

Hier werdet Ihr über die Aktivitäten der Thüringer Distanzreiter und -fahrer  informiert. Wir bemühen uns, die Seite aktuell zu halten, und freuen uns deshalb über Anregungen, Rittberichte und Terminmeldungen.

Schönbrunn-Rennsteig-Distanz

17. – 19. Juni 2022
Schönbrunn-Rennsteig-Distanz
Veranstaltungsort: Frauenwald
Streckenlängen: 32, 41, 79, 138(79/59)
41 KDR im Zusammenhang mit einem Triathlon

Veranstalter:
Anke Stein
Oberdorf 7
99310 Wipfratal
0176/80010332

Nennungen an: info@tierarztpraxis-kuempel.de

Ausschreibung

Aumühlenritt

Sieger des Aumühlenrittes

Herzlich Willkommen!

Termin

19. – 21. August 2022

Veranstalter:

Wenke Löwel und Niels Wetzel
Wenigenauma 37

07955 Auma – Weidatal
Nennungen an:  thuearabians@hotmail.com

Ausschreibung

Download hier: Ausschreibung

Start- und Zielort

Koordinaten: 50.68078604064447, 11.920709169758005

Turnierplatz des PSV Wenigenauma
07955 Auma-Weidatal

Wenigenauma liegt im nördlichen auslaufenden Südostthüringer Schiefergebirge, das von seiner Bodenstruktur fruchtbare Böden besitzt.

Die Landschaft um das Aumatal ist durch weitere Wanderwege und durch ein sehenswertes Seen- und Teichgebiet gut erschlossen. Sucht der Gast eine Einkehrmöglichkeit, so bieten sich ihm verschiedene Gaststätten, Imbißeinrichtungen oder Eiscafés.

Anfang der 1980er Jahre entstand eine Pferdesportanlage im Ort, der zu einem Zentrum des Pony- und Kleinpferdesportes wurde. An jedem letzten Sonntag im Juli findet dort ein großes Ponyfest statt.

Strecken

29, 41, 70, 82km

GPS-Tracks zum Download (zip):
4. Aumühlenrit_gps

2 Runden:

29km - Loop
29km – Loop

 

41km - Loop
41km – Loop

Sponsoren

 

Justys

Heval

PAFAHG Mischfutter GmbH

Loesdau

blundstone.de

 VOFA Vogtlandfaser GmbH & Co. KG

Drebivet

Sponsoren

Packliste

DIE PACKLISTE

Distanzreiter haben meist eine ganze Menge Gepäck. Das liegt daran, dass wir  in der Regel mit unseren Pferden am Veranstaltungsort übernachten.

Man braucht also nicht nur Sattel und Trense, sondern auch Zelt, Schlafsack usw.

Für Verpflegung sorgen in der Regel die Veranstalter. Die meisten bieten auch ein Frühstück am Ritt-Tag an. Im Zweifel sollte man aber seinen Veranstalter vorab kontaktieren und nachfragen – nicht, dass doch jemand mit leerem Magen starten muss …

Für das Pferdefutter ist jeder Reiter selbst verantwortlich. Auch wenn es auf den meisten Paddocks Gras gibt, empfiehlt es sich, seinem Pferd Heu mitzubringen. Das nimmt erfahrungsgemäß viel Platz im Hänger weg – wohl dem, der große Netze mitnehmen kann oder mit einem Pferd reist und noch Stauraum im 2-er-Hänger übrig hat.

Etwas mehr als die übliche Kraftfuttermenge sollte man ebenfalls dabei haben – natürlich die Lieblingssorte, damit dem Vierbeiner auch beim Wettkampfstress der Appetit nicht vergeht.

Ideal sind Futtersorten, die sich mit Wasser anmischen lassen, falls das Pferd vor lauter Aufregung nicht trinken mag.

Was vergessen? Am besten macht man sich eine Packliste …


Packliste für das Pferd

  • Sattel
  • Trense
  • Halfter
  • 2. Satteldecke
  • 2. Paar Zügel
  • Ersatz-Bügelriemen
  • 2-3 Abschwitzdecken
  • 1 Fliegendecke
  • 2-3 wasserdichte Paddockdecken
  • 1-2 Nierendecken
  • Putzzeug
  • eventuell Notbeschlag, Hufschuh
  • 2 Tränkeimer
  • Wasserkanister
  • 2 Futtereimer
  • 2 Wascheimer
  • Paddockstangen
  • E-Band
  • Stromgerät (Batterie)

(Quelle: distanzreiten.com)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner